Call Of Duty 4

Da setzt man sich mal ein paar Stunden vor die Konsole um das neue (und hochgelobte) CoD 4 zu spielen und schon ist man durch… Wie kurz war das denn!? Ich habe nicht die ganze Zeit auf die Uhr geschaut, aber mehr als fünf oder sechs Stunden werden es wohl nicht gewesen sein. Die waren aber sehr intensiv und an einigen Stellen (Ich sage nur Exekution und Atombombe) auch sehr beklemmend.

Trotzdem bin ich froh, den Titel nur aus der Videothek ausgeliehen zu haben, ich meine, 60 Euro für wären dann doch etwas viel für so wenig Umfang – und ja, ich weiß, das Ding hat einer sehr umfangreichen und guten Multiplayermodus. Der interessiert mich aber nur am Rande.

Advertisements

6 Antworten to “Call Of Duty 4”

  1. Atombombe? In diesem Augenblick katapultiert sich das Spiel gerade in meinen Interessenbereich?!

    Spoiler mich mal bitte.

  2. Okay, also ab hier SPOILER

    Einer der beiden spielbaren Charaktere wird Opfer einer Atombombenexplosion, während er und sein Kameraden per Helikopter gerade die Stadt verlassen.
    In der darauffolgenden Sequenz (alles Ego-Perspektive und vom Spieler selbst gesteuert) kriecht man schwer verwundet aus dem zerstörten Helikopter und befindet sich im atomaren Inferno. Man kann sich dort noch etwas bewegen (man hört die ganze Zeit das Ächzen und Keuchen des eigenen Charakters, inkl. Herzschlag) und dann stirbt man einfach.

    Diese Sequenz lässt sich schwer in Worte fassen und gehört zum intensivsten und eindringlichsten, was ich je gespielt habe.

  3. Wow, ein Spiel das mit Absicht einen Spielecharakter tötet? Vielleicht leih ichs mir auch mal aus.

  4. Klingt klasse, sowas Hoffnungsloses/Deprimierendes mag ich ja 🙂
    Muß ich ma die Videotheken nach der PC Version abklappern.

  5. Ja, tu das. Für mich der Shooter des Jahres.

  6. Multiplayermodus ist meiner Meinung nach gen so spannend…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: